© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Erber: Ausritt
Reiter beim Ausritt auf einer grünen Wiese.

Pferdeland Nationalpark Kalkalpen

SucheSuchen
Schließen

Flussexpedition auf der Steyr

Molln, Oberösterreich, Österreich

Paddel-Abenteuer am smaragdgrünen Fluss

Hier stehen sowohl Bewegung als auch Naturerlebnis im Vordergrund.
Wir lernen Kanurafting und steuern mit Paddeln unsere eigenen Boote mit maximal drei Personen. Wir starten in Klaus und erreichen nach einigen Kilometern das harmonisch in die Landschaft gebaute und über 100jährige Jugendstilkraftwerk Steyr-Durchbruch. Von hier aus geht es durch den tiefen Canyon weiter bis Agonitz.

Eine zweite Variante führt uns von Agonitz vorbei am Naturjuwel Rinnende Mauer zur Haunoldmühle.

Treffpunkt: 4591 Molln, Buseckerstr.2 (bei der Pizzeria Dolce Vita - Nähe Stefaniebrücke)
Streckenvarianten:
von Klaus nach Molln
vom Kraftwerk Agonitz nach Grünburg

Guides: Team Geoventure mit Herbert Schörkhuber, Lukas Althuber, Gebhard Alber, Lea Hudetz, Maximilian Schörkhuber, Verena Schrattenecker und Lisa Vorderderfler

NATURSCHAUSPIEL-Touren sind zu Fixterminen aus dem Veranstaltungskalender oder für Gruppen zu individuellen Terminen buchbar.

Information & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL


Wir steuern bei dieser Tour unsere Zwei- und Dreisitzerboote selber. Das macht einen Unterschied zu einer Fahrt in einem großen Raftingboot. Wir sind flexibler, die Eindrücke wirken stärker und wir können selbst entscheiden, wie schnell oder langsam es flussabwärts gehen soll.

Zu Beginn gibt es im ruhigen Wasser eine Einführung in die Technik. Es ist leichter als man denkt, denn nach zehn Minuten üben wird jede Bootsbesatzung ihr Gefährt soweit im Griff haben, dass wir die faszinierende Flussstrecke angehen können.

Auf der Fahrt bis zur Brücke Frauenstein sind einige leichte Schwellen zu durchfahren. Kurz danach kommen wir zum mehr als hundertjährigen Jugendstilkraftwerk Steyr- Durchbruch. Hier heißt es aussteigen und die Boote in die Schlucht abseilen, um dann selbst über einfache und gut gesicherte Stiegen und Leitern hinunterzusteigen. Der Steyr-Durchbruch ist ein faszinierender Canyon, den wir in unseren Booten von einer neuen Perspektive aus erleben. Wie in einer Märchenlandschaft treiben wir durch die atemberaubende Dolomitschlucht und bekommen dabei die uralte Geschichte des Flusses zu spüren.

Natürlich wird die Tour von mindestens einem erfahrenen Guide begleitet. Die komplette Ausrüstung (Boote, Paddel, Neoprenanzug, Helm, Schwimmweste) wird zur Verfügung gestellt. Schwimmkenntnisse sind Voraussetzung.

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 5,50 Stunden
Leistungen

NATURSCHAUSPIEL Paddel-Tour mit dem Team Geoventure und Informationen zum Naturschutzgebiet Steyrschlucht und bei der Variante ab dem Kraftwerk Agonitz auch zum Naturdenkmal Rinnende Mauer


Reiseablauf

Dieses NATURSCHAUSPIEL ist zu fixen Terminen buchbar und ab einer Gruppengröße von 7 Personen werden individuelle Termine angeboten.
Hier geht´s zum Anfrageformular.


Mögliche Anreisetermine

auf Anfrage

ab Preis
  • € 52,00 pro Person
  • buchbar ab 3 Personen
Reisezeitraum (04.06.2022 - 24.09.2022)
von bis
04.06.2022bis24.09.2022

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

Erwachsene ab € 52,-
Kinder ab € 48,-

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Sonstige Vergünstigungen

4you-Card, ÖAMTC-Card, OÖ Familienkarte, OÖNcard, Gästekarte TVB Steyr und die Nationalpark Region, DONAU-Card, Pyhrn-Priel-Card

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
    Sonstige Vergünstigungen

    10%: 4you-Card, ÖAMTC-Card, OÖ Familienkarte, OÖNcard, Gästekarte TVB Steyr und die Nationalpark Region, DONAU-Card 20%: Pyhrn-Priel-Card

    Kontakt & Service


    Flussexpedition auf der Steyr
    NATURSCHAUSPIEL - Informationsbüro
    Wieserfeldplatz 22
    4400 Steyr

    Telefon+43 7252 81199-0
    E-Mailherby.geoventure@gmail.com
    Webnaturschauspiel.at
    Jetzt BuchenJetzt Buchen
    https://naturschauspiel.at