© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Erber: Ausritt
Reiter beim Ausritt auf einer grünen Wiese.

Pferdeland Nationalpark Kalkalpen

SucheSuchen
Schließen

Der Tod des Künstlers

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Krimi-Trail Steyr

Das Outdoor-Spiel für Krimi-Fans und Hobby-Detektive

Übernehmt Ermittlungsarbeiten und geht auf Spurensuche. Auf der Krimi-Tour überprüft ihr Alibis, Motive und versucht die Beweismittel den Tatverdächtigen zuzuordnen. Am Ende müsst ihr eine Entscheidung treffen und versuchen den oder die Täter zu überführen.

Wie war das nochmal mit dem Tod des Autoren? Autor ist Alex Weigand zwar nicht, aber dafür der neue Star am Steyrer Künstlerhimmel.

Nur wenige Wochen vor der Eröffnung seiner ersten eigenen Ausstellung wird Alex ermordet aufgefunden. Doch was ist passiert? Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn die Spuren am Tatort helfen zunächst nicht weiter. Klar ist jedoch, Alex hat sich in seinem Leben nicht immer nur Freund:innen gemacht – könnte ihm dies nun schlussendlich zum Verhängnis geworden sein?

Es liegt jetzt an euch, den rätselhaften Mord aufzuklären und den Täter oder die Täterin dingfest zu machen.

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 2,00 Stunden
Leistungen

siehe Preis

Mögliche Anreisetermine

täglich

ab Preis
  • € 28,00 pro Familie/Gruppe
Reisezeitraum (01.01.2023 - 01.01.2024)
von bis
01.01.2023bis01.01.2024

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

€ 28,- pro Gruppen (à max. 5 Personen)

  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Kontakt & Service


Der Tod des Künstlers
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon+43 7252 53229
E-Mailinfo@krimi-trails.de
Webwww.steyr-nationalpark.at/
Jetzt BuchenJetzt Buchen
https://www.steyr-nationalpark.at/